Datenschutz

Datenschutz

 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich wie der Umgang mit Ihren Daten erfolgt.
Grundsätzlich können Sie unsere Internetpräsenz besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Wenn Sie sich als Kunde bei uns registrieren, Waren bestellen oder bestimmte Funktionen unserer Website nutzen wollen, werden personenbezogene Pflichtdaten erhoben, die wir für die korrekte Ausführung Ihrer Bestellung benötigen.
Diese Daten sind: eMail, Anrede, Vorname, Nachname, Straßenname, Hausnummer, Postleitzahl, Stadt, Land, Telefonnummer.
Neben den Pflichtfeldern gibt es z. B. Felder für Zusatztexte, Geburtsdatum, Firmenname, etc. Diese müssen bei einer Bestellung nicht ausgefüllt werden.
Sollten Sie sich fix registrieren und dadurch Vorteile wie Zugriff auf Ihre Bestellhistorie, Gutscheine etc. haben, benötigen wir noch ein Passwort. Dieses ist bei einer Bestellung ohne Registrierung nicht notwendig.
 
Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten
Wir verwenden die uns von Ihnen mitgeteilten Daten zur Auftragsabwicklung.
Soweit erforderlich ist zu diesem Zweck daher eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen für den Transport, wie z. B. die Post oder DHL oder Paketdienste Post.at oder Hermes Austria, die Ihnen die Ware zustellen müssen notwendig.
 
Newsletter
Sollten Sie dem Punkt „Newsletter abonnieren“ z. B. bei der Eröffnung des Kundenkontos akzeptieren, nutzen wir Ihre angegebenen Kundendaten, um Sie über Neuigkeiten unseres Webshops oder besondere Angebote für Newsletterbezieher zu informieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen können.
 
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen mit dem dafür vorgesehenen Link im zugesandten Newsletter oder Sie senden uns ein E-Mail an shop@stadlmayr.com mit der Bitte um Löschung Ihrer Newsletterdaten.

Speicherung Vertragstexte
Wir speichern den Vertragstext Ihrer Bestellung und senden Ihnen die Bestelldaten nochmals in der Auftragseingangsbestätigung bei. Unsere AGB`s und das Widerrufsrecht gehen Ihnen erneut in diesem Bestelleingangsemail zu.

Die AGB wie auch das Widerrufsrecht können Sie allerdings jederzeit auch auf unserer Homepage einsehen.

Verwendung von Cookies
Cookies werden auf verschiedensten Seiten verwendet, um Ihnen den Besuch unserer Website attraktiv und leicht zu gestalten und Ihnen auch die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies (sog. Session-Cookies) werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte gelöscht . Andere wiederum verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, dass wir Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder erkennen (sog. Langzeit-Cookies). Solche Cookies dienen u. a. Ihrer Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und diese Cookies erübrigen Ihnen bei erneuten Folgebestellungen das erneute Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.

Sie können Ihren Browser allerdings selber so einstellen, dass Sie darüber informiert werden, wenn Cookies gesetzt werden. Sie können dann individuell über eine Annahme oder Ablehnung oder grundsätzliche Ablehnung entscheiden. Beachten Sie bitte allerdings, dass bei der Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unseres Online-Shops nur eingeschränkt bedienbar sein kann.

Ihr Kundenkonto
Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres selbst gewählten persönlichen Passwortes möglich. Behandeln Sie Ihre Passwörter vertraulich und schließen Sie das Browserfenster, wenn sie die Verbindung zu uns beendet haben, besonders dann wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen Personen benutzen.

Sie können jederzeit Auskunft erhalten, welche Daten über Sie gespeichert sind bzw. auf Verlangen diese auch löschen lassen oder umändern lassen.
 
Facebook
Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.
(Textursprung über Facebook mit freundlicher Genehmigung der Rechtsanwälte Schwenke und Dranburg.)
 
Auch wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind, werden von Websites mit aktiven Facebook-Elementen Daten an Facebook gesendet. Facebook setzt bei jedem Aufruf der Web-Site ein Cookie mit einer Kennung ein, der zwei Jahre gültig ist. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Facebook-Server ungefragt mitschickt, könnte Facebook damit prinzipiell ein Profil von Ihnen erstellen, welche Web-Seiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später - etwa beim späteren Anmelden bei Facebook - auch wieder einer Person zuzuordnen.
 
Wenn Sie das nicht möchten, dass Facebook über diese Cookies Daten über Sie sammelt, können Sie in Ihren eigenen Browser-Einstellungen die Funktion "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Es sendet dann der Browser bei eingebetteten Inhalten anderere Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung könnte es allerdings sein, dass außer dem Like-Button womöglich auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr gehen.
 
Piwik Webstatistik und Cookies
Die Fa.Stadlmayr verwendet auf dieser Website " Piwik" , eine freie Webanalyse-Software, die unter piwik.org im Rahmen der GPL verfügbar ist.
Piwik, als auch Typo3 (CMS) verwendet sogenannte „Cookies” die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch uns ermöglicht.
Diese Cookies werden benötig um einen Webstatistik ausführen zu können und uns Informationen über das Besucherverhalten zu ermöglichen.
 
Die Fa. Stadlmayr verwendet bei dem Einsatz von Piwik die Einstellung " AnonymizeIP ". wodurch die IP-Adresse des Seitenbesuchers anonymisiert wird. Diese Informationen können nicht mit Personen in Verbindung gebracht werden und gesammelte Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.
Dies ist auch für die Zukunft nicht geplant!

Sie können die Anwendung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, jedoch möchten wir darauf hinweisen, dass dadurch Webseiten unter Umständen nur mehr eingeschränkten besucht bzw. genutzt werden könnten.

Widerruf von Einwilligungen
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie nachstehende Einwilligung gegebenfalls im Laufe Ihres Bestellvorganges erteilt haben und Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Ansprechpartner
Bei weiteren Fragen oder Löschung von Ihren Daten aus Ihrem Kundenkonto oder Widerruf Ihrer Einwilligung zum Newsletter wenden Sie sich bitte schriftlich an uns unter der email: shop@stadlmayr.com

 

 

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.